Schnullerketten mit Namen personalisiert - das "must have " für jeden Säugling

Jede Schnullerkette wird erst nach entsprechender Beauftragung und nach Ihren Wünschen gefertigt. Es handelt sich um keine fertigen Ketten. Sie können Ihre Kreativität mit einbringen.

- möglich sind max. 7 Buchstaben pro Band, längere Namen bitte vorher anfragen
- nur deutsches Alphabet ohne Umlaute und Sonderzeichen in weiß
- mit Umlaute in Holz natur
- je nach Namenslänge variiert die Zusammenstellung der Perlen
- verpackt in einem Organza-Säckchen (kostenlos für das individuelle Geschenk)

Nachdem ich Ihre Anfrage erhalten habe erstelle ich Ihnen ein „Vorschaubild“ der Schnullerkette. Dann können Sie selbst entscheiden, ob noch etwas geändert werden soll.
Die passenden Silikonringe für henkellose Schnuller (wie z. B. MAM) erhalten Sie kostenfrei mitgeliefert.

- Anfertigung der Ketten nach der europäischen Norm EN 12586
- Speichel- und schweißfeste Materialien nach DIN EN 71-3
- Die Schnur entspricht den Öko-Standards und ist extrem reißfest
- Holzclip mit vorgeschriebenen Ventilationslöchern, um ein Ersticken bei Verschlucken zu verhindern
- die vorgeschriebene maximale Länge (gemessen ab Clip) beträgt 22cm

Der bloße Kontakt mit Speichel führt in der Regel zu keiner Ablösung oder Abnutzung des Lackes. Jedoch kann Speichelkontakt in Verbindung mit mechanischen Einflüssen (wie kauen, beißen oder lutschen) zur Abnutzung führen. Diese Art der Abnutzung ist kein Reklamationsgrund und begründet kein Umtausch- oder Rückgaberecht.

- eine Schnullerkette ist kein Spielzeug, Kleinteile könnten verschluckt werden
- nur unter Aufsicht verwenden
- die Schnullerkette sollte vor jedem Gebrauch überprüft werden. Bei ersten Anzeichen von Mängeln oder Beschädigungen bitte entsorgen!
- die Schnullerkette niemals verlängern! Strangulationsgefahr!
- Nur an der Kleidung befestigen, nicht nie an Gurten, Bändern oder loser Kleidung, da sich das Kind strangulieren könnte


Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keine Haftung für jegliche Art von Risiken übernehme, die in Zusammenhang mit einem unsachgemäßen Gebrauch der Schnullerkette entstehen. Alle möglichen Unfälle (Strangulieren, Verschlucken, Ersticken ect.) können durch Wahrnehmung der Aufsichtspflicht vermieden werden.
1 bis 2 (von insgesamt 2)